Hyposensibilisierung

Die Hyposensibilisierung ist eine Behandlung, welche die Überempfindlichkeit auf das Allergen herunterregulieren soll. Die verschiedenen Methoden der Therapie erläutern wir Ihnen gern. Die Durchführung der Therapie erfolgt auch in unserer…

Weiterlesen Hyposensibilisierung

Allergie

Allergie ist eine nicht gewollte Überreaktion (Fehlreaktion) unseres Immunsystems (natürliches Abwehrsystem) auf natürlich vorkommende Stoffe (Allergene) wie z. B. Pollen, Nahrungsmittel, Hausstaubmilbe, Tierhaare u. a. Allergene sind bestimmte Eiweiße die…

Weiterlesen Allergie

Das Masernschutzgesetz

Das Masernschutzgesetz tritt am 1. 3. 2020 in Kraft. Es dient zum Schutz der individuellen Gesundheit und der öffentlichen Gesundheit. Erfasst werden alle nach 1970 geborenen Personen, die in einer…

Weiterlesen Das Masernschutzgesetz

Internationaler Tag der Kinderrechte

Jedes Jahr am 20. November ist der Internationale Tag der Kinderrechte. Kinderrechte wurden 1989 an diesem Datum weltweit in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben. Die Ausgabe 46/2018 des Deutschen Ärzteblattes griff dazu…

Weiterlesen Internationaler Tag der Kinderrechte

Atteste

Atteste, Schulentschuldigungen, Sportatteste, Bescheinigungen jeglicher Art u. a. sind keine Leistung der Krankenkasse. Diese sind selbst zu zahlen und werden nach GOÄ (Privatrechnung) berechnet.

Weiterlesen Atteste

Windeldermatitis, Wundsein

Schutz vor Windeldermatitis, Wundsein: Häufigeres Wickeln Luftdurchlässige und saugfähige Wegwerfwindeln verwenden - diese auf Verträglichkeit testen Gesäßregion mit klarem, lauwarmen Wasser reinigen, sanft trockentupfen, nicht reiben, ggf. vorsichtig trocken föhnen…

Weiterlesen Windeldermatitis, Wundsein

Wichtige Rufnummern

Kinderärztliche Notfallsprechstunde LK Harz:  03944 962 355 Lebensbedrohliche Zustände Feuerwehr / Rettungsdienst / Notarzt:   112 Giftnotrufzentrale:   0361 730 730 Ärztlicher Bereitschaftsdienst:   116 117

Weiterlesen Wichtige Rufnummern

Nasaler Grippe-Impfstoff

Nasaler Grippe-Impfstoff (Nasenspray) nasale Verabreichung als Spray, keine Injektion, keine Schmerzen wirksamer Schutz breiteres Wirkspektrum Die Kosten der Impfung und des Impfstoffes werden in der Saison 2018/2019 von den Krankenkassen…

Weiterlesen Nasaler Grippe-Impfstoff

Kinderlähmung (Poliomyelitis)

Gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) benötigen Sie insgesamt 4 Impfungen. Gleichzeitige Gabe mit der Impfung gegen Tetanus, Diphtherie und Pertussis in Form eines Kombinationsimpfstoffs möglich und empfohlen.

Weiterlesen Kinderlähmung (Poliomyelitis)

HPV-Impfung

Die Impfung reduziert nachweislich Häufigkeit mehrer Typen des Gebärmutterhalskrebses und Scheidenkrebs bei den Mädchen. Bei beiden Geschlechtern schützt die Impfung vor Genitalwarzen und reduziert somit die Häufigkeit der Krebsvorstufen im…

Weiterlesen HPV-Impfung

Kopfschmerzen

Es gibt sehr viele Arten von Kopfschmerzen. Häufig ist es möglich diese Beschwerden zu reduzieren, wenn mögliche Auslöser oder Ursachen erkannt bzw. ausgeschaltet werden können. Dazu ist ein ärztliches Gespräch…

Weiterlesen Kopfschmerzen

Reise-Impfungen

Sie sind sehr wichtig und nützlich. Bitte kommen Sie rechtzeitig, mindestens ein halbes Jahr vor Reisebeginn und bringen Sie Ihren Impfausweis mit. Nur einige Reiseimpfungen werden von den Krankenkassen erstattet.…

Weiterlesen Reise-Impfungen

Impfungen bei Jugendlichen

Überprüfung der Vollständigkeit aller notwendigen Impfungen wie Tetanus / Diphtherie / Pertussis / Poliomyelitis / Hepatitis B / Meningokokken HPV-Impfung für Mädchen und Jungen ab 9. bzw. ab 12. Lebensjahr.…

Weiterlesen Impfungen bei Jugendlichen

Drogen

2014 gab es in Deutschland 1032 registrierte Drogentote. 2015 starben in Deutschland 1226 Menschen an Folgen ihres Drogenkonsums. Es wird ein steigender Konsum von synthetischen Drogen mit Crystal Meth (enormes…

Weiterlesen Drogen

Asthma – Anwendung Dosieraerosol (DA)

DA schütteln Schutzkappe entfernen Ausatmen, kräftig und vollständig DA richtig ansetzen, mit den Lippen fest umschließen Richtige Kopfhaltung Langsam einatmen Sprühstoß auslösen Weiter tief einatmen (inhalieren) Atem anhalten, ca. 10…

Weiterlesen Asthma – Anwendung Dosieraerosol (DA)

Akne

Reinigung mit milder Gesichtsseife, gelegentlich ein Gesichtspeeling. Komedo (Mitesser) können auch durch eine Kosmetikerin entfernt werden. Alkoholhaltige Tinkturen trocknen die Haut aus. Bei trockener Haut feuchtigkeitsspendende nichtkomedogene Gesichtspflegecremes (Beratung im…

Weiterlesen Akne